Klangmassage

Der Klangmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zu Grunde, die schon immer in der indischen Heilkunst Anwendung fanden.

In der östlichen Vorstellung ist der Mensch aus Klang entstanden - ist also Klang.

 

Die vielfältige Wirkung von Klängen auf Körper, Geist und Seele öffnet ein äusserst weites Anwendungsspektrum für die Klangmassage: 

  • Loslassen vom Alltag
  • Tiefe Entspannung erreichen
  • Lösen von Anspannungen und Verspannungen
  • Stärkung der Selbstheilungskräfte
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung
  • Unterstützung der Genesung nach Unfall oder Operation
  • Harmonisierung bei Stress
  • Stärkung des Urvertrauens
  • Öffnung für Kreativität
  • ...
  • Lebensfreude gewinnen

Bei der Klangmassage werden obertonreiche tibetische Klangschalen, Zimbeln und Gongs eingesetzt, entweder direkt auf dem Körper aufliegend, oder in der feinstofflichen Hülle. Je nach Situation kommen auch Monochord, Kristall-Klangschalen, Glocken oder eine Trommel zur Anwendung.

 

Jede Klangbehandlung beginnt mit einem orientierenden Gespräch zur Klärung Ihres Anliegens und Ihrer aktuellen Situation. Während der Behandlung liegen Sie bequem und warm zugedeckt auf einer Liege. Die Klangschalen werden auf den bekleideten Körper aufgelegt und achtsam angeschlagen. Die Klänge werden über das Gehör aufgenommen, und die Vibrationen bewirken eine feine Massage des Körpers und eine Aktivierung des Zellsystems. Den Abschluss bildet eine Stillephase, in der Sie Ihren veränderten Zustand nochmals bewusst wahrnehmen und geniessen können.

 

Basis meiner Arbeit sind Ausbildungen in Klangmassage nach Peter Hess und Gong-Therapie.

 



Mache Dir ein Geschenk ...
lasse Dich auf die Klänge ein
sie berühren Dich
sie verwandeln Dich
Klangraum

Klangmassage:

 

Dauer:    ca. 1 Stunde

Kosten:  100.- CHF/Stunde

 

Termin nach Vereinbarung